Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden grundsätzlich die Erziehungsberechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. […] Im Fall des Fernbleibens muss die Schule informiert werden. (Quelle: add.rlp.de)

Aktuelles aus der Lindenbaum-Grundschule